Presse

Presseverteiler, Fotos & Pressemitteilungen

Unser Presseverteiler richtet sich in erster Linie an Journalist*innen und Medienschaffende. Über den Presseverteiler versenden wir in unregelmäßigen Abständen unsere Presseeinladungen, -mitteilungen sowie Stellungnahmen. Über unseren Newsletter versenden wir darüber hinaus viermal jährlich Neuigkeiten und Berichte über unsere Arbeit. Für den Newsletter können Sie sich sich hier anmelden.

Pressefotos

Für Veröffentlichungen über unsere Arbeit stellen wir Journalist*innen und Medienschaffende gerne Fotos in hoher Auflösung zur Verfügung. Für eine Übersicht der Pressefotos zu den verschiedenen Themenbereichen klicken Sie auf die nachfolgenden Bilder.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir ohne Rücksprache über den Kontext der Veröffentlichung keine Bilder zum Download anbieten. Für Ihre Bilderanfrage, die Copyright-Informationen und den Zugriff auf die Fotos in Printqualität wenden Sie sich bitte per E-Mail oder telefonisch (0157-89 266 416) an die Referent*in für Öffentlichkeitsarbeit.

Empowerment & Bildungsarbeit

Sichtbarkeit & Politik

Porträts Teilnehmende & Mitglieder

Gruppenfotos

Gedenken

Veranstaltungen

 

Pressemitteilungen & Newsletter

2019

12. Juni 2019: Newsletter Amaro Drom e.V.

6. Juni 2019: Pressemitteilung von Amaro Foro "Weitere Entrechtung von EU-Bürger*innen in Deutschland nicht hinnehmbar"

20. März 2019: Save the Date - Bundesjugendkonferenz

18. März 2019: Newsletter Amaro Drom e.V.

2018

12. Dezember 2018: Newsletter Amaro Drom e.V.

22. November 2018: Pressemitteilung "Gemeinsam Vielfalt gestalten"

24. Oktober 2018: Stellungnahme anlässlich der Fachtagung "Antiziganismus in den Medien" von Amaro Foro e.V. "Über engagierte junge Roma und Sinti wird nicht berichtet"

20. September 2018: Presseeinladung Bundesjugendkonferenz der Roma und Sinti 2018

20. September 2018: Press invitation Federal Youth Conference of the Roma 2018

17. September 2018: Newsletter Amaro Drom e.V.

26. Juni 2018: Stellungname von Amaro Foro "Antiziganismus muss ernst genommen werden" zu den Schüssen auf ein Roma-Mädchen in Berlin

14. Juni 2018: Newsletter Amaro Drom e.V.

7. Februar 2018 Amaro Drom kritisiert Äußerungen Gaucks auf das Schärfste

 

Pressemitteilungen 2010-2017

Presseberichte

Zeitungsartikel

2018

Jana Lapper: „Neue Bilder gegen alte Klischees“, in: Taz (22.12.2018)

Anita Burchardt: "Wir werden ignoriert", in: Taz-Beilage "Ermutigen" No 21 der Amadeu Antonio Stiftung (23.11.2018)

Leonie Asendorpf: „Die Stimme der Roma - Verein Romano Sumnal gewinnt Förderpreis für Demokratie“, in: student! 11/ Dezember 2018

Anita Burchardt: "Wir werden ignoriert", in: Taz-Beilage "Ermutigen" No 21 der Amadeu Antonio Stiftung (23.11.2018)

Peter Nowak: "Noch immer diskriminiert", in: Jungle World (1. November 2018): online

Peter Nowak: „Wenn die Medien Klischees verbreiten - Bei einer Berliner Fachtagung wurde die Berichterstattung über Sinti und Roma kritisiert“, in: Neues Deutschland (26.10.2018): online

Robert Wagner: „Antiziganismus in den Medien – Romafeindlichkeit ist weiterhin ein Problem“, in: Belltower.News (26.10.2018): online

Eleonora Roldán Mendívil: „Ungeschützt vom Pressekodex - Von »Sozialmissbrauch« und »monströsen Zuständen«: Fachtagung »Antiziganismus in den Medien« in Berlin“, in: Junge Welt (26.10.2018): online

jW: „Kritik an Lückenpresse - Junge Sinti und Roma stören nicht nur Negativschlagzeilen“, in: Junge Welt (25.10.2018): online

Christian Kölling: „Jahres-Fachtagung der Roma-Selbstorganisation Amaro Foro beriet über antiziganistische Mediendiskurse und Gegenstrategien“, in: Facetten-Magazin Neukölln (25.10.2018): online

Manuela Heim: Interview mit Andrea Wierich (Amaro Foro e.V.): "Antiziganismus in den Medien - Ungehemmter Rassismus", in: taz (23. Oktober 2018): online

Yermi Brenner: „Roma and Sinti: Germans for centuries, but still considered outsiders“, in: The Local (26. Februar 2018): online

 

Zeitschriftenartikel

2019

Andrea Wierich, Georgi Ivanov, Hannah Schulte (Amaro Foro): "Besser nichts anbieten?! - Antiziganistische Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt", auf: Heimatkunde - Migrationspolitisches Portal der Heinrich Böll Stiftung (31. Mai 2019)

Anna Friedrich: "Bildungs- und Empowermentaspekte in der Arbeit von Amaro Drom e.V.", auf: LaG - Lernen aus der Geschichte (24. April 2019)

Amaro Drom e.V.: "In Vielfalt vereint - Sichtweisen von Rom*nja und Sinti*zze" (alle Beiträge & Titelseite), in: Berliner Bildungszeitschrift bbz der GEW (März 2019)

Merfin Demir: "Vorurteile können hartnäckig sein", in: Berliner Bildungszeitschrift bbz der GEW (März 2019)

Angy S.: "Schaut nicht hin und hört nicht weg", in: Berliner Bildungszeitschrift bbz der GEW (März 2019)

Anna Friedrich: "Sie werden etwas verändern", in: Berliner Bildungszeitschrift bbz der GEW (März 2019)

Éva Ádám: Interview mit Sejnur Memiši - "Setzen wir uns mit Geschichte auseinander und kämpfen für die Zukunft!", in: Berliner Bildungszeitschrift bbz der GEW (März 2019)

2018

Anita Burchardt: "Bundesjugendkonferenz 2018 – Junge Rom*nja und Sinti*zze schaffen sich Raum für Entfaltung und Zusammenhalt", in: djo-Verbandszeitschrift PFEIL Nr. 3 Dezember 2018

Anita Burchardt: "Schaut durch meine Augen", in: Berliner Bildungszeitschrift bbz der GEW (Dezember 2018): online

Hajdi Barz: So Kheren Amenca - Wie aus Jugendlichen Geflüchtete gemacht werden, in: djo-Verbandszeitschrift PFEIL Nr. 2 August 2018

Anita Burchardt: Ankommen – Teilhaben – Zukunft gestalten? - Die Jugendarbeit von Amaro Drom im Kontext von Bleiberechtskämpfen und Abschiebungen, in: djo-Verbandszeitschrift PFEIL Nr. 2 August 2018

Ankündigung der Bundesjugendkonferenz 2018, in: djo-Verbandszeitschrift PFEIL Nr. 2 August 2018

Éva Ádám: "Opre Romnja!- Junge Romnja und Sintizze engagieren sich selbstbewusst für ihre Interessen", in: djo-Verbandszeitschrift PFEIL Nr. 1 April 2018

Soliman Mohammed Ali: "KIRIV-Projekt startet in NRW", in: djo-Verbandszeitschrift PFEIL Nr. 1 April 2018

Janina Bähre: "Verweigern wir uns", in: Berliner Bildungszeitschrift bbz der GEW (Januar 2018): online

 

TV/Radio-Berichte

2018

Radio Bremen: "Femi Abazi – ein Rom aus Bremen", Interview anlässlich der Bundesjugendkonferenz der Rom*nja und Sinti*zze (28. September 2018): online

 

 

Berichte von Institutionen und Förder_innen

2019

Ankündigung „Junge Rom*nja und Sinti*zze geben Workshops zu Antirassismus und Empowerment“, auf: Website der djo – Deutsche Jugend in Europa

Ankündigung der Bundesjugendkonferenz 2019 auf Demokratie leben! (April 2019)

2018

Amadeu Antonio Stiftung: "Engagiert für eine demokratische Zivilgesellschaft" (Dezember 2018)

ERGO-Annual-Report 2017: Zooming into our members: Amaro Drom (The Education of Multipliers with Dikhen Amen)

Ankündigung der Bundesjugendkonferenz 2018, auf: Website des BfDT – Bündnis für Demokratie und Toleranz

Ankündigung der Podiumsdiskussion "Politische Forderungen junger Rom*nja und Sinti*zze" auf der Bundesjugendkonferenz 2018, auf: Website des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma

Ankündigung der Bundesjugendkonferenz 2018, auf: Website des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma

Ankündigung der Bundesjugendkonferenz 2018, auf: Blog des Zentrums für transdisziplinäre Geschlechterstudien an der Humboldt-Universität zu Berlin (ZtG)

Ankündigung der Bundesjugendkonferenz 2018, auf: Webportal "Demokratie, Vielfalt, Respekt"

 

Kooperationen

2019

Neue deutschen Medienmacher e. V., Sozialhelden e. V.  & Lesben- und Schwulenverband (LSVD): "Checkliste für diskriminierungsarme Bildberichterstattung" (Mai 2019)

Politischer Jugendring Dresden: Flyer Veranstaltung Antiromaismus mit Pressefoto von Amaro Drom (13. März 2019)

Wahlkompass Antidiskriminierung für die Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen 2019 (in Kürze online)

2018

Vorstellung von Amaro Drom im Rahmen der Austellung "Hinter.Fragen – Sinti und Roma – eine Minderheit zwischen Verfolgung und Selbstbestimmung" des Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma (Eröffnung am 22. September 2018)

Wahlkompass Antidiskriminierung für die Landtagswahl Hessen 2018

Hinter dem Wahlkompass Antidiskriminierung steht ein Bündnis aus 34 Organisationen, die sich für Antidiskriminierungspolitik in Hessen stark machen. Amaro Drom ist eine davon. Wir haben vier Wahlprüfsteine formuliert, mit Blick auf die politischen Interessen der Rom*nja und Sinti*zze in Hessen. Fünf Parteien haben im Vorfeld der Wahl darauf geantwortet:

  1. Rassismuskritische Sensibilisierung in Bezug auf Sinti*zze und Rom*nja im Bereich Öffentlicher Dienst

  2. Rassismuskritische Sensibilisierung bezüglich Sinti*zze und Rom*nja im Bereich Bildung

  3. Schul-Mediator*innen aus der Sinti*zze und Rom*nja Community an Schulen

  4. Bleiberecht und historische Verantwortung gegenüber Rom*nja

     

Veröffentlichungen von Amaro Drom Mitgliedern

2019

Maja Bogojević: „Es geht um uns“, in: Missy Magazine (9. April 2019)

Ankündigung der Podiumsdiskussion „Junge Rom*nja und Sinti*zze im Gespräch mit Politiker*innen“, in: Berliner Woche (19. März 2019)

2018

Presseveröffentlichungen von Silas Kropf, auf: "Silas B. R. Kropf – empowerment.education.mobilization" (2015-2018)

Yermi Brenner: „Roma and Sinti: Germans for centuries, but still considered outsiders“, in: The Local (26. Februar 2018): online

 

 

Presseberichte 2009-2017

Downloads

Materialien

2019

Neue deutschen Medienmacher e. V., Sozialhelden e. V.  & Lesben- und Schwulenverband (LSVD): "Checkliste für diskriminierungsarme Bildberichterstattung"

Diskriminierungsbericht des Roma Büro Freiburg 2018

Flyer "Workshops zu Antirassismus und Empowerment - Angeleitet von jungen Roma und Sinti"
(Infos für Einsatzorte und Zielgruppen der Workshops jugendlicher Teamer*innen des Projekts "Dikhen amen! Seht uns!")

2018

Violeta Balog, Andrea Wierich & Diana Botescu (Amaro Foro e.V.): Dokumentation von antiziganistischen Vorfällen in Berlin 2017

Dikhen Amen-Flyer "Werde Workshop-Teamer*in!" (Infos zur Teamer*innen-Qualifikation für jugendliche Teilnehmer*innen)

Emanuel Barica: "The Night of the Violins" - a Comic Project of Amaro Foro e.V.

Dikhen Amen-Flyer 2018 (Infos zum Projekt "Dikhen amen! Seht uns!" für interessierte Jugendliche)

2017

Ethische Richtlinien für die Berichterstattung zur Bundesjugendkonferenz (September 2017)

Violeta Balog, Andrea Wierich, Diana Botescu & Franziska Drabner (Amaro Foro e.V.): Dokumentation von antiziganistischen Vorfällen in Berlin 2016 (30.05.2017)

Die Wahlprüfsteine von Amaro Drom und Amaro Foro zur Bundestagswahl 2017 finden sich auf den Seiten 9, 13, 14, 38 und 43 des hier verlinkten Dokumentes.

Projektflyer Romane Krla

Dikhen Amem-Terminflyer 2018

Dikhen Amen-Terminflyer 2017

Amaro Drom-Info-Broschüre zur Arbeit des Bundesverbandes und der Untergliederungen (Web-Version)

Amaro Foro-Flyer Anlaufstelle (Infos zum Beratungsangebot und Öffnungszeiten)

Andrea Wierich & Diana Botescu (Amaro Foro e.V.): Dokumentation von antiziganistischen Vorfällen in Berlin 2015 / Medienmonitoring 2015 zur Reproduktion antiziganistischer Stereotype

Bericht Bundesjugendkonferenz 2016

Dikhen Amen-Flyer (Infos zum Projekt "Dikhen amen! Seht uns!" für interessierte Jugendliche)

Dokumentation des Kongresses "Lass uns reden... Über Antiziganismus" (Juli 2015)

weitere Materialien (2010-2014)

Logos

Amaro Drom e.V.

Amaro Foro e.V.

Dikhen amen! Seht uns!

Roma Büro Freiburg

Ternengo Drom e Romengo

Terno Drom

ternYpe

weitere Logos

Video