Statement zum rechtsradikalen Anschlag in Hanau

Amaro Drom e.V. 

Amaro Foro e.V.

20.02.2020

 

Statement zum rechtsradikalen Anschlag in Hanau

Am 19.02.2020 ermordete in Hanau ein Rechtsradikaler 9 Menschen, seine Mutter und schließlich sich selbst.

Wir sind betroffen und schockiert über die Ereignisse. Unsere tiefe Trauer gilt den Opfern und deren Familienangehörigen. Wir stellen uns entschieden gegen jeglichen Terrorakt, welcher sich gegen das friedliche Zusammenleben der Menschen richtet. 

Weiterlesen

Statement zur Ministerpäsidentenwahl in Thüringen

Amaro Drom e. V.

Amaro Foro e.V.

06.02.2020

Statement zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 05.02.2020

 

Wir sind zu tiefst enttäuscht angesichts der gestrigen Wahlprozesse im Parlament von Thüringen, an denen der Landes- und Fraktionschef der FDP in Thüringen zur Position des Ministerpräsidenten mit den Stimmen von AfD-Rechtsradikalen erwählt wurde. Wir sind der Meinung, dass die Entscheidung von Thüringer Landesverbänden der FDP und CDU einen verheerenden Schaden für die Demokratie in Deutschland nehmen wird. Das ist ein gefährliches Signal für alle Menschen, die sich für eine demokratische und gleichberechtigte Gesellschaft engagieren.

Weiterlesen

Statement von Gjulner Sejdi anlässlich des 75. Jahrestags des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte nehmen Sie unsere Pressemeldung anlässlich des - 27. Januar: Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus - zur Kenntnis

75 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz gibt es leider immer noch viel zur tun.

Zum 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz äußert sich Gjulner Sejdi, Vorsitzender der Vertretung der Roma und Sinti in Sachsen - Romano Sumnal e.V – wie folgt:

Weiterlesen

#gesichterderdjo / Éva Ádám von Amaro Drom

Die djo – Deutsche Jugend in Europa hat zahlreiche Gesichter und Geschichten, die den Verband prägen. 

Mit der Kampagne „Gesichter der djo“ möchten wir die Vielfalt stärker sichtbar machen und dich ins Rampenlicht stellen. 

Aus jedem Verband wird jeweils ein Mitglied vorgestellt. 

In diesem Video stellt sich unsere Kollegin Éva Ádám, Pädagogische Leitung vom Projekt Dikhen Amen-Amaro Drom vor. 

Weiterlesen